Jasmins Lieblingsstücke Online-Shop

Durch ihre Social Media Channel war uns Jasmin Friedrich bereits bekannt und wir freuten uns sehr sie im Rahmen der Neugründung ihres Unternehmens „Jasmins Lieblingsstücke“ näher kennenlernen zu dürfen. Das Erstgespräch fand bei ihr vor Ort in Epfenbach statt: Wohin das Auge auch reicht besteht das kleine Lädchen aus bunten Farben und Mustern. Neben Geschirr der Marke RICE bietet Jasmin eine Vielfalt von kleinen Marken wie Krasilnikoff, Overbeck & Friends oder KitchenCraft. Alle Produkte werden liebevoll ausgewählt und bilden so ein individuelles Sortiment aus ihren Lieblingsstücken.

Jasmin

Bereits im ersten Meeting wurden wir mit sehr viel Herzblut, Ideen und Zukunftsplänen für Jasmins Lieblingsstücke überrascht und haben uns sofort als Teil des Startups gefühlt. Gemeinsam entwickelten wir Farbwelten, die Bildsprache, das Logo, die Content-Strategie und eine passende Kundenansprache. Entstanden ist ein wundervoller, pinker Online-Shop auf Basis von Shopware, welcher Jasmins persönliche Lieblingsstücke der gesamten Welt zur Verfügung stellt. Dabei stehen natürlich stets Jasmin selbst sowie die liebevoll ausgewählten Produkte im Mittelpunkt.

Die individuellen Banner auf der Startseite holen den Kunden ab und geben bereits erste Einblicke in aktuelle Empfehlungen von Jasmin. Im Shop selbst erleichtern zahlreiche Filterfunktionen und Sortierungsmöglichkeiten dem Kunden die Suche nach seinem Lieblingsprodukt. Neben der direkten Suche von Produkten können Kunden ihre Favoriten auf einer Merkliste für spätere Besuche speichern. Im Produkt lassen sich Fragen an Jasmin stellen aber auch Bewertungen zu den einzelnen Produkten abgeben.

Logo Jasmins Lieblingsstücke

Zur einfachen Abwicklung und Verwaltung der Zahlungen wurde eine Schnittstelle zu PayPal geschaffen. Außerdem bietet der Shop im Hintergrund die Möglichkeit der einfachen Verwaltung von Rechnungen, Stornierungen etc., sodass auch die Buchhaltung kinderleicht von der Hand geht. Neben der Shopfunktion wurde ein Blogsystem integriert, welches die Lieblingsstücke direkt im Einsatz zeigt und tolle Backideen liefert. Neben einer Zutatenliste und Bildergalerie besteht die Möglichkeit, Produkte direkt im Blogartikel zu verknüpfen. Hierdurch lassen sich alle Produkte auf den Bildern direkt bestellen.

Ob Produkte hinzufügen oder entfernen, neue Blogartikel einstellen, Gutscheinaktionen durchführen oder neue Bestellungen verwalten – durch das Shopsystem Shopware als Basis kann Jasmin nach einem kleinen Workshop alle notwendigen Anpassungen selbst durchführen. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen, wünschen viel Erfolg mit dem neuen Shop und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Hier geht´s zum Online-Shop