Das Problem

Seit über 100 Jahren zählt Beisel Pyrotechnik in Deutschland zu den wichtigsten Anbietern in Sachen Feuerwerk und Pyrotechnik. Ein qualifiziertes Team aus Pyrotechnikern verzaubert seit vielen Jahren tausende Menschen mit einzigartigen Feuerwerken und Shows – unter anderem bei der Heidelberger Schlossbeleuchtung und den Mainzer Sommerlichtern.

Der bisherige Online-Auftritt bestand aus einer Website mit getrenntem Shopsystem. Außerdem bestand keine funktionierende Schnittstelle zum verwendeten ERP-System Büro+, wodurch die Mitarbeiter vor allem im Jahresgeschäft kurz vor Silvester immer wieder vor Herausforderungen gestellt wurden.

Pyrotechnik Beisel

Unser Ansatz

In einem Erstgespräch standen immer wieder Zeit- und Kostenersparnis sowie die Entlastung der Mitarbeiter im Raum. Durch einen Tages-Workshop vor Ort konnten wir nicht nur den Kunden kennenlernen, sondern auch die Anforderungen kanalisieren und priorisieren. Der neue Online-Auftritt richtet sich an eine breitgefächerte Kundschaft von Privatpersonen über Händler und Pyrotechniker bis hin zu Eventmanagern und hat der Branche entsprechend individuelle Anforderungen.

Entstanden ist eine responsive Online-Plattform mit Schnittstelle zwischen dem Content-Management-System Processwire, dem Shopsystem Magento sowie einer Anbindung an das vorhandene ERP-System Büro+. Hierdurch werden nicht nur Artikel aus dem Shop auf der Website eingebunden, auch die Übertragung von Bestellungen, Produkten, Lagerbeständen sowie von Kunden- und Bestellungsinformationen läuft vollautomatisch.

Entsprechend der individuellen Anforderungen im Bereich pyrotechnischer Produkte wurde ein eigens entwickelter Dokumenten-Upload umgesetzt, welcher die Verwaltung von Personalausweisen oder Genehmigungen abwickelt und im Backend zur Verfügung steht. Außerdem wurde ein spezieller Händler-Bereich konzeptioniert, welcher eine eigene Produktpalette mit Händlerpreisen und Rabatten besitzt.

Auf Produktebene wurden eine Attribut-Verwaltung geschaffen und Videos integriert, welche die Artikel mit zahlreichen Zusatzinformationen anreichern. Ebenfalls im Shop enthalten ist die Funktionalität eines Wunschzettels, eines Bewertungssystems sowie einer übergreifenden Suche.

weiter zum Projekt