Das Problem

Der Onlineshop des HolzLand Neckarmühlbach war einer der ersten Onlineshops im Bereich des Holzfachhandels, sodass er inzwischen weder mit aktueller Funktionalität ausgestattet noch mit modernem Design geschmückt war. Im Zuge eines Redesigns sollten außerdem der Produktimport vereinfacht, sowie konfigurierbare, individuelle Holzzuschnite zugänglich gemacht werden.

Holzland Neckarmühlbach Onlineshop

Ziel sollte es sein, einen Onlineshop mit ausgewählter Sortimentsstruktur zu schaffen, der den Fachhandel vor Ort nicht beeinträchtigt, sondern ihn im Gegenteil auch unterstützen kann.

Unser Ansatz

Im Rahmen eines gemeinsamen Workshops wurden Ziele definiert, Zielgruppen und Persona analysiert, sowie eine sinnvolle Informationsarchitektur und Corporate Identity entwickelt. Ergebnis ist ein Onlineshop, der dank innovativem Design und optimal ergänzendem Content mit einem völlig neuen Konzept überzeugt. Qualitativ hochwertige Produktfotografien, emotionale Mitarbeiterportraits, gepaart mit stimmigen Aktionsflächen laden zum Stöbern ein. Das Full-Responsive-Design gibt den Onlineshop auf allen Endgeräten intuitiv wieder.

Die vier Einkaufswelten „Wohnen & Gestalten“, „Bauen & Konstruieren“, „Garten & Hof“ sowie „Spa & Wellness“ gliedern die zahlreichen Unterkategorien in eine einfache Benutzerführung und leisten so einen großen Beitrag zum neuen Onlineshop. Der Funktionsumfang reicht von einem Wunschzettel, einer individuellen Anfrage, Kundenbewertungen bis hin zu Cross-Selling-Flächen.

Zentrale Individualprogrammierung bildet der Zuschnittskonfigurator, welcher den individuellen Zuschnitt zahlreicher Holzplatten ermöglicht. Während der Kunden die Maße seiner individuellen Platten einträgt, werden im Hintergrund die passenden individuellen Preise berechnet und ausgegeben.

Natürlich wird der Shop durch Social Buttons, wie Produkt per Mail, Facebook oder Twitter teilen, eine Trusted Shops Zertifizierung und optimale Übermittlung der Produkte an Google Shopping ergänzt.

weiter zum Projekt