Das Problem

Die IFAA steht im Fitnessbereich seit über 34 Jahren für professionelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Berufsbildung, professionelles Equipment sowie internationale Fachkongresse. Durch das enorme Wachstum der Branche in den letzten Jahren wurden die Anforderungen an ein hippes und funktionales Online-Portal zunehmend größer.

ifaa-fitness-akademie

Neben dem Vertrieb des IFAA-Equipments über einen eigenen Shop sollte auch die Online-Terminbuchung für Akademie und Kongresse ermöglicht werden. Gemeinsam mit der Erweiterung des Unternehmens durch den neuen Geschäftsbereich IFAA Prime – der Mitgliedschaft für Trainer und Fitnessbegeisterte – fiel der Startschuss für das Großprojekt.

Unser Ansatz

Im Rahmen von mehreren Workshops definierten wir Ziele und Zielgruppen, erarbeiteten das moderne, reponsive Webdesign und bestimmten Funktionsabläufe. Das Ergebnis: Eine Kombination aus dem Content-Management-System Processwire und dem Multi-Shop-System Magento. Auf diese technische Basis konnten wir zahlreiche, individuelle Lösungen für die speziellen Anforderungen im Fitness-Bildungsbereich aufbauen.

Neben der Event- und News-Verwaltung bildet die Ausbildungs- und Kongress-Übersicht mit Termin-Verwaltung und direkter Buchung das Herzstück des Portals. Diese umfängliche Datenhaltung ist das Resultat des perfekt abgestimmten Zusammenspiels von Processwire, CAS genesisWorld und Magento.

Einen weiteren neuen Bereich bildet das IFAA Prime Fitness-Abo für Trainer und Coaches. Hierfür konstruierten wir einen Member-Bereich mit Online-Streaming-Plattform, Special-Content-Blog sowie Online-Benefit-Coupons. Den Abonnenten haben wir außerdem eine eigene Video-Bibliothek und ein Lizenz-Cockpit zur Verfügung gestellt. Mit diesem haben die Trainer ihren Lizenz-Status stets im Blick und bekommen Tipps zu dessen Haltung und Erweiterung.

weiter zum Projekt