Suchmaschinen – allen voran Google – werden in erster Linie genutzt, um sich ganz allgemein zu Produkten und Dienstleistungen zu informieren, aber auch, um direkt Lösungen für konkrete Probleme zu finden. Mithilfe von Google AdWords können wir Ihre Website über Anzeigen bewerben und über die Definition bestimmter Keywords selbst entscheiden, bei welchen Suchanfragen die Anzeigen geschaltet werden. So lässt sich sicherstellen, dass Ihre Anzeige nur für User sichtbar ist, die nach den genannten Begriffen oder thematisch passenden Seiten suchen. Mit einer gut durchdachten AdWords-Kampagne empfindet er Ihre Anzeige idealerweise nicht als störende Werbung, sondern als Hilfe und genau das ist unser Ziel.

Google AdWords

Google AdWords stellt uns verschiedene Varianten zur Verfügung: Die klassische Textanzeige besteht aus einer Überschrift, zwei Zeilen Beschreibung sowie einem Verweis auf die Zielseite. Die Modifikation der Anzeige durch Produkt- und Preisangaben oder die Ergänzung einer Rufnummer erhöht die Relevanz. Display-Anzeigen hingegen dienen der visuellen Präsentation der gewünschten Infos, z.B. durch Grafiken im GIF- oder Flash-Format. Produkt-Anzeigen enthalten entsprechende Produktinformationen, die zuvor bei Google hinterlegt werden müssen. Download-Anzeigen entsprechen in ihrem Aufbau einer Textanzeige, verweisen jedoch auf den Download einer App im entsprechenden App-Store.