Als Onpage-Optimierung bezeichnet man sämtliche Anpassungen und Maßnahmen auf der eigenen Website, die für ein besseres Ergebnis im Suchmaschinenranking sorgen sollen – ohne auf teure Werbeanzeigen zurückgreifen zu müssen. Die Optimierung findet hier nicht nur auf technischer sondern vor allem auf inhaltlicher und struktureller Ebene statt.

Um ein besseres Ergebnis zu liefern, muss in erster Linie ansprechender und vor allem thematisch passender Inhalt produziert werden. „Content is king“ – das heißt umfangreiche Texte, die den Nutzer informieren und ihm all seine Fragen beantworten stehen im Fokus. Im Vorfeld sollten Sie sich also Gedanken über Ihre Zielgruppe machen: Welche Intention verfolgt mein User bei der Suche? Welche Erwartungen hat er, wenn er auf meine Website gelangt? Die Inhalte sollten dabei in erster Linie aktuell und einzigartig, aber vor allem auch qualitativ hochwertig und gut recherchiert sein, da sie nur so das Vertrauen des Nutzers wecken.

Außerdem sollten Sie passende Keywords verwenden. Im Allgemeinen versteht man darunter Schlüssel- oder Schlagworte, die im Bezug auf ein bestimmtes Thema häufig verwendet werden. Im Bereich des Webmarketing bezeichnen sie die Suchbegriffe, die der User in sein Suchfeld eingibt, um so Informationen abzurufen. Eine häufige Verwendung von Keywords im Fließtext erhöht die Relevanz und zeigt den Suchmaschinen so die thematische Ausrichtung Ihrer Website auf. Bei der Definition der Keywords sollte immer der Sprachgebrauch des potenziellen Kunden im Fokus stehen. Abschließend werten wir Ihren Content noch durch mediale Inhalte und verschiedene Tags auf.

Eine logische und verständliche Seitenstruktur vereinfacht dem Nutzer die Navigation auf Ihrer Seite um ein Vielfaches. Deshalb sorgen wir dafür, dass sowohl dem User als auch den Crawlern der Suchmaschinen alle wichtigen Inhalte zugänglich und lesbar gemacht werden. Hierdurch stellen wir zudem sicher, dass die Suchmaschinen nur Inhalte finden und verarbeiten, die aus Ihrer Sicht für Ihre Zielgruppe relevant sind. Doch auch im Hinblick auf die Ladegeschwindigkeit der einzelnen Seiten optimieren wir Ihre Website und sorgen so für bessere Rankings.

Grundsätzlich geht eine Onpage-Optimierung einer Offpage-Optimierung immer voraus, da letztere sonst wenig effizient ausfällt.